Horizontale/geneigte Förderspiralen

SPIRAC® ist der globale Marktführer für Förderspiralen mit tausenden von Installationen weltweit.

Die Technologie hat sich über viele Jahrzente bewehrt und entwickelt und hat gegenüber alternativen Methoden des Transportes signifikante Kostenvorteile.

Die horizontalen Förderspiralen von SPIRAC haben einen U förmige Wanne mit Gleiteinlage und einer wellenlosen Förderspirale die mit niedriger Drehzahl arbeitet.

Wanne– meistens aus Edelstahl gefertigt, ist aber auch in lackiertem, verzinktem oder FRP/GRP-Baustahl erhältlich.

Förderspirale – spezieller, hochfester und mikrolegierter Stahl (HTMAS), kalt geformt und in verschiedene Stärken erhältlich.

Gleiteinlage–  die SPIRAC Duraflo® SPX-Gleiteinlage besteht aus integriertem Schmiermittel, hinzugefügtem Härter und einem zweifärbigen Abnützungsinidkator.

Eigenschaften und Vorteile von wellenlosen Förderspiralen sind:

  • Hohe Kapazitäten bei kleinem Durchmesser 
  • Geeignet für den Transport von schwierigen, klebrigen, zehen, schwammigen, nassen Material  – geeignet für eine Bandbreite an Feuchtigkeitsgehalten und Viskositäten
  • Komplexe Geometrien können auf einer kleinen Stellflächen errichtet werden
  • Niedrige Drehzahlen sorgen für eine lange Lebensdauer von Verschleißkomponenten
  • Vollständig umschlossene Wannen sorgen für Geruchs- und Verschmutzungseindämmung
  • Sehr hohe Last-/Drehmomentkapazitäten
  • Niedrige Wartungskosten
  • Lange Förderstrecken können mit einem Getriebe beweltigt werden
  • Einfache Handhabung einer Vielzahl von Fremdobjekten und Produktklumpen
  • Weite Kapazitäten 
  • Anwendungsspezifische entwicklung
  • Hohe Resistenz bei Korrosion, stellt ein hohe Lebenserwartung für ihr Equipment sicher