Wellenlose Förderschnecken

Neueste Möglichkeiten bei der Gestaltung von Abwasserreinigungssystemen
Shaftless Spiral Conveyors arrangements

SPIRACs wellenlose Förderspiralen besitzen einzigartige Eigenschaften, welche neue Möglichkeiten bei der Gestaltung von Abwasserreinigungssystemen eröffnen

Das Ziel von SPIRAC ist es, anpassbare und langlebige Förderanlagen für jene Industrien herzustellen, die die hochwertigsten verfügbaren Abwasserreinigungssysteme fordern. Es gibt eine Reihe von Geräten, die dazu beitragen können, dieses Ziel zu erreichen, aber im Mittelpunkt steht unsere einzigartige wellenlose Förderschnecke.

  • SPIROLINE® Horizontale und geneigte Förderung über einen U-Trog. SPIROLINE®  kann für Neigungen bis zu 30 Grad eingesetzt werden.
  • SPIROLIFT® Vertikale und geneigte Förderung über einen OK-Trog. SPIROLIFT®  kann für Neigungen ab 30 Grad eingesetzt werden.

SPIRACs horizontale, geneigte und vertikale wellenlose Förderschnecken - ohne Zwischen- oder Endlagern, mit niedrigen Drehzahlen und niedrigem Stromverbrauch - sind eine äußerst zuverlässige Förderoption. Für viele Anlagen ist der Platz knapp, weshalb die wellenlose Förderschnecke so konzipiert ist, dass sie sich in viele Konfigurationen integrieren lässt.

Der Materialtransport kann Geräte stark belasten, da viele der von SPIRAC bedienten Industrien schädliche, möglicherweise korrosive Substanzen enthalten. Mit einer wellenlosen Förderschnecke ist der Wartungsaufwand im Vergleich zu herkömmlichen Fördermethoden jedoch deutlich geringer. Der Verzicht auf eine zentrale Welle ermöglicht eine viel höhere Füllrate, was bedeutet, dass die Lösungen beim Fördern effizienter sind und folglich weniger Verschleiß und Energieverbrauch aufweisen.

 

 

Products

Solutions

Recent News