RAKEGUARD - Grobrechen

Robuster, vertikal zur Fließrichtung gerichteter Stabrostrechen
RAKEGUARD Front Raked Coarse Screen

RAKEGUARDTM ist ein robuster vertikal zur Fließrichtung angeordnet Stabrostrechen, der sich für den Einsatz in der kommunalen wie auch in der industriellen Abwasser- und Prozesswasserreinigung eignet.    Der RAKEGUARDTM kommt zum Einsatz, wenn große Mengen an Rechengut zu erwarten sind. 

Der RAKEGUARDTM wird mit einem Rechenrost und austauschbaren Rechenzinken geliefert. 
Bei einem RAKEGUARDTM  fliest das Abwasser vertikal durch den  Rechenrost. Das gefilterte Rechengut wird dann von einem kettenbetriebenen Rechenmechanismus an der Vorderseite des Rechenrosts nach oben befördert und mittels einer wellenlosen Förderspirale oder einer geneigten Wanne weitergeleitet. 

Während sich der Rechenmechanismus abwärts bewegt, sorgt ein Schwenkmechanismus dafür, dass sich kein Rechengut auf der Leitvorichtung befindet. Durch die Richtungsänderung  werden die Rechenzinken in den Rechenrost gedrückt, dies gewährleistet einen formschlüssigen Übergang zwischen dem Rechenmechanismus und dem Rechenrost.

Wenn der Rechenmechanismus bei seiner Aufwärtsbewegung auf ein festsitzendes Hindernis stößt, steigt der Strombedarf, dies wird an den Antrieb signalisiert und hat zur Folge das die Rechenzinken aus dem Rechenrost enfernt werden. 

Bei geringem Bewegungswiderstand, wird der Prozess fortgesetzt, wenn dies geschieht, bevor die Rechenzinken das Hindernis beseitigt haben, wird ein Teil des Rechenguts von den Spitzen der Rechenzinken abgeschnitten. Jedes ungewöhnliche Hindernis signalisiert dem RAKEGUARDTM den Rechenmechanismus aus dem Hindernis zu heben. 
Die gelieferten Sensoren verfügen über einstellbare Zeitverzögerungen, bevor sie sich aufgrund der  Überlastung abschalten. Wenn der Rechenmechanismus das Hindernis nicht innerhalb der eingestellten Frist beseitigen kann, schaltet sich RAKEGUARDTM aus. 

Alle RAKEGUARDTM Installationen sind auf die Bedürfnisse unserer Kunden zugeschnitten und können in neue oder in bestehende Kanäle installiert werden.

Technical details

  • RAKEGUARDTM kann für Kanäle mit einer Breite von 1 m (3 ft) bis zu 3 m (10 ft) und einer Tiefe von 5 m (16 ft) verwendet werden
  • Rechenrosts mit einem Stababstand von 10 mm sind verfügbar
  • Der Installationswinkel liegt üblicherweise bei 75° 
  • Die Ketten laufen in einer verschleißfesten Leitschiene, daher befinden sich keine  Kettenräder oder Lager im Abwasserstrom
  • Durchfluss bis zu 2500 l/sec (3170 gpm)

Produktvorteile 

  • Waschwasser ist nicht erforderlich 
  • Hohe Durchsatz- und Abscheideleistungen 
  • Hohe Rechengutaustragskapazität und geringer hydraulischer Rechenverlust

Recent News